Spotify Jahresrückblick 2021 - Titelbild

Mein Spotify Jahresrückblick 2021

Wieder ein Jahr rum. Wieder viel zu viel Home Office, zu viel Nascherei, zu viel Netflix statt Spotify. Dabei hatte ich gedacht, nach letztem Jahr kann es doch nur besser werden. Pustekuchen. Ich hab wohl noch weniger Musik gehört, als ich gedacht hätte – also zumindest auf Spotify. Denn ich hab natürlich auch gerne mal eine Platte analog gemütlich im Wohnzimmer gehört. Digital kam ich hingegen nur auf 11.020 Minuten (ca. 184 Stunden, mehr als 7,5 Tage) im Jahr 2 des Ausnahmezustands.

Jahresrückblick Spotify 2021 - Minuten gehört.
gehörte Minuten 2021

Jahresrückblick 2021 wieder als Story mobile-only

Auch 2021 setzte Spotify auf ein mobiles Storyformat wie beim Jahresrückblick 2020. Mobil only und mit einigen schönen neuen Features.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zm Beispiel welche Songs für den Soundtrack taugen, wenn 2021 ein Film wäre. Dabei ändert sich der ab und zu, wie man auch am Video des kompletten Jahresrückblicks oben sieht.

Wie auch im letzten Jahr war ich aber eher weniger für mein Reiseblog unterwegs als ich wollte und meist daher am Rechner im heimischen Arbeitszimmer, um für Kunden zu arbeiten. Nebenbei liefen dann eher Netflix und Co. als Musik. Somit habe ich eine Menge Serien geschafft, aber eben nicht viel Musik oder gar Bloggen. Dabei gab es ganz wunderbare neue Alben zu entdecken.

Einblick in meinen Spotify Jahresrückblick 2021

Dieses Jahr hatte ich auch einen totalen Flashback in die 1990er Jahre, wie Du oben schon am “Soundtrack” siehst. Eine Endlosschleife zwischen No Doubt, Radiohead und Alanis Morissette.

Lieblingskünstler

Dazu gesellte sich dann noch und immer wieder das so geniale Album* der Black Pumas, die ich bereits 2020 vergötterte und deren Platte ich mir zum Record Store Day in einer dreifarbigen Ausgabe sicherte. Damit gehörte ich zu den treuesten 0,1 % Hörern. Was genau mir das auch immer sagen soll… 😉

*Der Link ist ein sog. Affiliatelink (Werbelink) von amazon.de und geht zu dem entsprechenden Album auf Vinyl bzw. CD. Beim Kauf darüber erhalte ich eine kleine Provision.

Spotify Jahresrückblick 2021 - Top Künstler Black Pumas
Top-Künstler 2021: Black Pumas

Immerhin lief ihre Musik 1.960 Minuten (fast 33 Stunden) in 2021 und fast 18 % dessen, was ich insgesamt gehört habe. Das macht sie zu meinen Top-Artists des Jahres. Mein liebster Song dabei: Colors. Ein starker Song, der aber auch eingängig ist. Groovt. Zum Tanzen anregt. Kann ich nur empfehlen.

Spotify Jahresrückblick 2021 - Top-Künstler, Minuten gehört, Top-Song.
Black Pumas – 1.960 Minuten gehört, Top-Song “Colors”

John Mayer

Doch auch die 1980er kehrten zurück. Nicht nur auf den Straßen, in der Mode oder bei Frisuren der jungen Menschen, sondern auch in einem Album von John Mayer. Mit Sob Rock fängt er das Gefühl der 1980er ein und das ganze Layout erinnert stark an die Kultserie Miami Vice. Vielleicht sah er sich selbst ein wenig wie Don Johnson als Sonny Crockett, wenn ich mir das Outfit so ansehe.

Dazu gab es dann auch ein interessantes Quiz. Hättest Du es gewusst?

Spotify Jahresrückblick 2021 - Auflösung Quiz Lüge.
Antwort auf das Quiz

Top-Genres

Insgesamt habe ich 549 verschiedene Künstler:innen gehört. Dabei habe ich mich aber auf 58 Genres eingeschränkt. Das ist viel weniger als im letzten Jahr, aber dennoch bin ich den Hauptgenres doch ziemlich treu geblieben. Nur wenig Neues, wenige Ausrutscher. Von Soul, über Retro Soul hin zum Neo Soul, das sich wirklich fast immer in meinen Top-Genres wiederfindet.

Spotify Jahresrückblick 2021 - Top Genres.
Meine Top-Genres 2021

Dank einer meiner liebsten Sängerin, der großartigen Nina Simone, ist auch dieses Jahr Vocal Jazz in den Top-Genres vertreten. Das kann ruhig so bleiben.

Spotify Jahresrückblick 2021 - Top-Künstler:innen.
Meine Top5-Künstler:innen 2021

Spotify Jahresrückblick 2021 – Playlist

Natürlich darf die obligatorische Playlist nicht fehlen.

Spotify Jahresrückblick 2021 - Deine Top-Songs 2021 Playlist.
Playlist so lang wie meine Beauty-Routine? Das wird kurz.
Da kennt mich Spotify halt doch nicht.

Wenn Dir also meine Musik auch zusagt oder Du einfach mal Mäuschen spielen willst, dann schnuppere doch gerne hier in meine Spotify-Playlist zum Jahr 2021 rein.

Wie sah Dein musikalisches Jahr auf Spotify aus? Bist Du eher der Podcast-Hörer? Erzähl es mir in den Kommentaren. Ich freu mich drauf!

Sei der Erster/die Erste, die diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.