Termine

Elbjazz – Line-Up komplett, 13 neue Acts bestätigt

Bald ist es soweit. Es gibt wieder ein Elbjazz-Festival in Hamburg, nach dem es letztes Jahr leider ausfallen musste. Mittlerweile ist seit heute auch das komplette Line-Up fest. 13 neue Acts hat das Festival bestätigt. Somit steht das Programm für das siebte Elbjazz im Hamburger Hafen.

„Elbjazz – Line-Up komplett, 13 neue Acts bestätigt“ weiterlesen

Termine

Neue Bands für Hurricane und Southside 2017 bestätigt

Weiter geht’s! Auch das Hurricane sowie das Southside Festival haben Neuigkeiten: Die Vorfreude steigt – nicht mal mehr ein halbes Jahr müssen Musikfans auf die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside warten. Nun ergänzen die Veranstalter das starke Line-Up um die Headliner Green Day, Linkin Park und Casper mit einer großen Zahl von weiteren Künstlern, die vom 23.… Weiterlesen Neue Bands für Hurricane und Southside 2017 bestätigt

Termine

ELBJAZZ gibt Spieltage der bereits bestätigten Künstler bekannt

Aus der aktuellen Pressemitteilung des auch bei mir beliebten Festivals: Alle Gregory Porter-Fans können sich für den 3. Juni 2017 ein fettes Kreuz in ihren Kalender machen und sich auf seinen Festivalauftritt freuen. Die Musiker des Künstlerkollektivs Snarky Puppy entern einen Tag früher, am 2. Juni 2017, die Bühne und bringen das Publikum zum Tanzen.… Weiterlesen ELBJAZZ gibt Spieltage der bereits bestätigten Künstler bekannt

Allgemein

Vinylverkäufe zurück auf 1990er Niveau

Der Musikkonsum der Menschen hat sich in den letzten rund 30 Jahren grundlegend verändert. Mit der Erfindung der CD und Einführung in den 1980er Jahren nahm der Abstieg der Vinyl (Schallplatte, LPs) seinen Lauf. Doch mittlerweile erholen sich die Verkäufe, wie die aktuellen Zahlen der British Phonographic Industry (BPI) beweisen. Die Vinylverkäufe sollen sogar auf dem… Weiterlesen Vinylverkäufe zurück auf 1990er Niveau

Live und in Farbe

Jochen Distelmeyer – Songs from the Bottom, Vol. 1 live in Düsseldorf

Jochen Distelmeyer – androgyner Held meiner Jugendtage. Mit der Band „Blumfeld“, den Vorreitern der Hamburger Schule, steht er für intellektuelle deutsche Texte und eingängige Melodien. Ohne ihn ist Blumfeld nicht denkbar, doch er ist ohne die Band fast noch besser. Sein zweites Soloalbum „Songs from the Bottom, Vol. 1“ erschien vor wenigen Wochen – darauf… Weiterlesen Jochen Distelmeyer – Songs from the Bottom, Vol. 1 live in Düsseldorf